A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Only variable references should be returned by reference

Filename: core/Common.php

Line Number: 244

Suzie Trio - Streit um 3 - Echokammer - Underground Record Label München

Suzie Trio - Streit um 3

Streit um 3 Preis: 10 EUR CD in den Warenkorb
Mehr von Suzie Trio:

Kostenlose Downloads:

Als ich neulich meinen besten Freund traf, eröffnete er mir plötzlich: "Mich freut es ja schon, dass es jetzt CDs gibt. Allein schon deswegen, wie gewisse Leute früher zur Schallplatte immer 'Sound-Pizza' gesagt haben!"

Das hatte ich zwar noch nie irgend jemanden sagen hören, trotzdem wollte ich ihm gleich recht geben. Wie viel schöner als "Sound-Pizza" ist doch eine dem kleineren Format der CD angemessene Bezeichnung wie "Sound-Pitabrot", "Sound-Karlsbader-Oblade" oder gar "Sound-Preßsack"!

Suzie Trio haben sich um solch oberflächliche Streitereien um Wörter und ihren Gebrauch nie bekümmern müssen. Als Musiker sind sie Virtuosen und Stehgeiger als Menschen, so haben sich die drei Beutebayern Roque, Lique und Poque Santa Cruz immer gesehen. Und ihr Humor, zum Gaumenschnalzen! Das muss man erlebt haben, sonst glaubt man's nicht, wie Roque ein Bier aufmacht, wie Lique zu Roques Brille "Gesichtserkernasenfahrrad" sagt, wie Poque, hinter einem Auto hervorpreschend, Lique und Roque einen freudigen Schreck einjagt!

Und so wird auf "Streit um Drei" auch für jeden etwas geboten. "Gefangen im Orgasmus" gehört den bärtigen Männern, "Rutsch mir den Buckel runter" den pummeligen Frauen. "Drei Mann im Doppelbett" spricht die bäuerliche Bevölkerung an, "Der letzte Mann auf der Bierbank" eher die Angestellten. Bei "Die kleine Disco" kann man sich Rod Stewart im Strapsmieder vorstellen, zu "Glaube Liebe Hoffnung" tut ein Schluck Apfelschorle gut, "Wie süß es hier ist" ist eh super, und zu "Münchner G'schichten" und "If You Can't Give Me Love" hat dem Vernehmen nach schon Christoph Schlingensief onaniert.

Umso schmerzlicher, wenn am Ende selbst bei solch exzellenten Menschenexemplaren wie Suzie Trio sich das einzige Salz in der Suppe als Haar herausstellt. Das ist ärgerlich, das macht einen demütig, aber so, und da können wir von diesem Album nur lernen, ist das Leben.