A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Only variable references should be returned by reference

Filename: core/Common.php

Line Number: 244

Hans Platzgumer - Swamp Thing - Echokammer - Underground Record Label München

Hans Platzgumer - Swamp Thing

Swamp Thing Preis: 6 EUR Vinyl in den Warenkorb
Mehr von Hans Platzgumer:

Nachdem Hans Platzgumer im Februar dieses Jahres mit den verwunschenen Klanglandschaften (skug) seines Konzeptalbums ‘Soundtrack’ den ‘Tod der CD’ zelebrierte und offiziell mit dem Medium Compact Disc abschloss, zeigt er nun, wenn sich die Sommerhitze über das Land legt, wie er sich Musikveröffentlichungen hinkünftig vorstellt. Seine neue Single ‘Swamp Thing’ erscheint als tiefschwarzes 12”-Vinyl sowie mp3-, FLAC- und Ogg-Downloads und erfindet ein neues, durchaus logisches Genre, den von Elektro kontaminierten Delta-Blues.

In diesem Swamp Noir vermengen sich heisere Stimmen, nokturne Vibrato-Gitarren, hölzerne Beatboxen und schlammige Bässe in einem verfluchten Groove als hätte Hans’ schlampige One-Man-Band ihre Seele an einen Voodoo-Prediger verkauft. So krank und schmutzig die A-Seite “There Before You” auch wirken mag (und auch wenn man gar nicht dort sein will, wo der Protagonist vorgibt, vor einem gewesen zu sein), so bleibt ihr unwiderstehliches Getrommel trotzallem wie geschaffen für den Tanzmorast. Bei der B-Seite geht es dann ans Eingemachte. Da hat man bereits sein letztes Geld in die Jukebox gesteckt und findet sich im illbienten Vertigo wieder. Hans Platzgumer, oder wer immer es ist, der da seinen Crazy Hunger auf kalte Liebe manifestiert, torkelt nach Memphis mit einem Wah-Wah-Pedal als Maul, durch das er das ihn verstoßende Herz verschlingen will. Seine Liebesbeteuerungen klingen wie Drohungen, und der gesamte Track stöhnt und heult sich bis zu seinem schön-schauerlichen Ende, wenn seine Klänge für immer im Hirn verriegelt werden. Wir freuen uns auf Swamp Thing II, das für 2010 in Planung ist.